+
Lena Meyer-Landruts Vater will sie nach 16 Jahren wiedersehen.

Lenas Vater will sie wiedersehen

Berlin - 16 Jahre hatte er keine Kontakt zu seiner Tochter. Jetzt will der Vater von Grand-Prix-Lena seine Tochter wiedersehen, obwohl er sich selbst nur als ihr Erzeuger bezeichnet.

Der Vater von Grand-Prix-Siegerin Lena hofft auf ein Wiedersehen mit seiner erfolgreichen Tochter. “Ich habe die Tür aufgestoßen, hindurchgehen muss sie selbst“, sagte Ladislas Meyer-Landrut der Zeitschrift “In“.

Unser Star für Oslo! Lena Meyer-Landrut im Porträt

Unser Star für Oslo! Lena Meyer-Landrut im Porträt

Lesen Sie auch:

Deutschland nach Lenas Sieg im Freudentaumel

Dass er die 19-jährige Lena seit 16 Jahre nicht mehr gesehen hat, bereut der Musiker heute. Obwohl der 48-Jährige sich selbst “nur“ als “Erzeuger“ der Sängerin sieht, ist er stolz auf ihren Erfolg. Neben dem baldigen Wiedersehen mit Lena wünscht sich Ladislas Meyer-Landrut nur noch eines: “Dass sie so bleibt, wie sie ist.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel“ - Cathy Hummels wehrt sich gegen Vorwürfe 
Cathy Hummels (30) hat eine Schuhkollektion unter ihrem Namen Hummels herausgebracht. Das sorgt nun für juristischen Zoff. Ein Unternehmen wirft der Ehefrau von Mats …
„Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel“ - Cathy Hummels wehrt sich gegen Vorwürfe 
Weniger nackte Haut bei "Miss Germany"-Wahl
Deutschlands Schönheitskönigin soll im kommenden Jahr ermittelt werden, ohne sich im Bikini zu zeigen. Die Organisatoren wollen den Fokus auf andere Eigenschaften der …
Weniger nackte Haut bei "Miss Germany"-Wahl
Pietro Lombardi kehrt zu DSDS zurück: Darum ist Sarah genervt
Pietro Lombardi (26) ist ab der kommenden Staffel Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“. Sarah teilt seine Freude darüber eher weniger.
Pietro Lombardi kehrt zu DSDS zurück: Darum ist Sarah genervt
Soul-Legende Aretha Franklin ist tot
Die US-Soul-Diva Aretha Franklin ist gestorben. Zahlreiche Prominente waren in Gedanken bei ihr und haben für sie gebetet.
Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

Kommentare