Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein
+
Lennie James wurde mit "The Walking Dead" bekannt. Foto: Sebastien Nogier

Lennie James bei "Blade Runner" dabei

Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Lennie James (50), vor allem aus dem Zombie-TV-Hit "The Walking Dead" bekannt, macht bei der lange geplanten "Blade Runner"-Fortsetzung mit. Dem Branchenblatt "Variety" zufolge ist über seine Rolle in Teil 2 des Science-Fiction-Klassikers von 1982 aber noch nichts bekannt.

Zu dem Cast gehören bereits Harrison Ford, Ryan Gosling, Robin Wright und Dave Bautista. Regisseur Denis Villeneuve ("Sicario") will den Film im Oktober 2017 in die Kinos bringen. Ford kehrt in seiner Originalrolle als Ex-Polizist zurück, der auf der Erde Jagd auf menschenähnliche Roboter macht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
TV-Sternchen, Mallorca-Sängerin, Besitzerin einer Grill-Bude und Kneipe: Wird der Blondine alles zu viel? Die Fans bangen um ihr ungeborenes Baby - Melanie Müller musste …
Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Es klang spektakulär: Rekordschwimmer Michael Phelps trat gegen einen weißen Hai an - aber eben nur scheinbar. Der ausstrahlende TV-Sender steht jetzt richtig blöd da.
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Rouge vom Ohrknorpel zur Nasenspitze auftragen
Beim Auftragen des Make-ups kommt es auf die richtige Technik an. Das gilt auch für das Rouge. Wie der Pinselstrich gelingt, beantwortet eine Kosmetik-Expertin.
Rouge vom Ohrknorpel zur Nasenspitze auftragen
Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein
Damit die Fans sich von Frontmann Chester Bennington verabschieden können, haben die Bandmitglieder von Linkin Park eine Kondolenz-Seite für den Sänger erstellt.
Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein

Kommentare