+
Lenny Kravitz rockt die Bühne. Mit 50 Jahren fühlt sich Lenny Kravitz auch 2014 sehr fit.

Junggeblieben

Kravitz: "Ich habe mich noch nie so gut gefühlt"

Paris - Der New Yorker Rockstar Lenny Kravitz fühlt sich auch mit 50 Jahren extrem fit . Erst vor Kurzem hatte der Weltstar sein neues Album "Strut" veröffentlicht.

"Ich fühle mich fit wie nie zuvor", sagte Rockstar Lenny Kravitz (50) am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. "Eine Zahl sagt nicht viel aus, ich habe mich noch nie so gut gefühlt wie jetzt." Auf dem Cover seines neuen Albums "Strut" präsentiert der Rockstar aktuell seinen durchtrainierten Oberkörper. "Ich muss meiner Familie, meinen Genen danken. Ich gebe mir aber auch alle Mühe, auf mich und meinen Körper zu achten."

Der Rockstar aus New York, für viele ein Sexsymbol, feierte im Mai seinen 50. Geburtstag. Und obwohl er in seiner 25-jährigen Karriere fast 40 Millionen Alben verkauft hat, sucht er weiter nach neuen Herausforderungen, wie er beteuert: "Ich will als Musiker wachsen, auf der Bühne besser werden, mich immer übertreffen."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.