Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab
+
Lenny Kravitz hat den Spieß umgedreht. Foto: Frank Rumpenhorst

Lenny Kravitz schießt Fotos zurück

Wetzlar (dpa) - Der US-Musiker Lenny Kravitz ist unter die Fotografen gegangen und präsentiert eine Auswahl seiner Bilder im hessischen Wetzlar.

Mit der Ausstellung "Flash" zeigt er, wie es auf der anderen Seite des ständigen Blitzlichtgewitters von Fans, Fotografen und Paparazzi aussieht.

Er habe mit dem Fotografieren begonnen, weil er das Bild und den Moment liebe, sagte der 51-Jährige bei der Eröffnung der Schau am Dienstag. Zu Schwarz-Weiß-Motiven des Musikers ("Black and White America") gehören Menschentrauben, die ihn auf der Straße knipsen oder ein Paparazzi auf dem Motorroller. Die Schau ist noch bis August in der Leica-Galerie in Wetzlar zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare