+
Leonardo DiCaprio schwärmt für Kultregisseur Martin Scorsese.

Für wen Leonardo DiCaprio alles tun würde

Los Angeles - Millionen von Frauen liegen Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio zu Füßen. Aber gibt es auch jemanden, für den der 39-Jährige schwärmt und alles tun würde? Ja, diesen Menschen gibt es, hat Leo jetzt in einem Interview verraten.

Hollywoodstar Leonardo DiCaprio würde für den Kultregisseur Martin Scorsese alles tun, was dieser von ihm verlangt. "Ich glaube, unsere Beziehung erklärt sich dadurch, dass wir denselben Geschmack haben", sagte der Schauspieler, der für seine Hauptrolle in Scorseses jüngstem Film für den Oscar nominiert ist, am Montag (Ortszeit) in Los Angeles. "Ich würde auf der Leinwand alles tun, was er will", versicherte DiCaprio bei dem traditionellen Mittagessen für die Oscar-Nominierten in Beverly Hills.

Die beiden Männer arbeiteten für "The Wolf of Wall Street" zum fünften Mal zusammen. Der Film ist gleich fünf Mal für die Oscars nominiert. Ähnlich aufopferungsbereit wie DiCaprio gab sich dessen Schauspielkollege Jonah Hill, der sich für die beste Nebenrolle in "The Wolf of Wall Street" ebenfalls Hoffnung auf den Oscar macht. Scorsese sei sein Lieblingsregisseur, schwärmte Hill. "Ich würde sein Haus streichen, wenn er mich fragte."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare