+
Leonardo DiCaprio ist gerade im Kino zu sehen.

DiCaprio: "Irgendwann platzt die Bombe"

Hamburg - Leonardo DiCaprio ist gerade mit "The Wolf Of Wall Street" im Kino zu sehen. In einem Interview erklärte der Schauspieler, was er mit diesem Film erreichen will.

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (39) kann an dem Leben des betrügerischen Finanzgenies Jordan Belfort, den er in dem Film „The Wolf Of Wall Street“ darstellt, nichts finden. „Geld, Frauen, Drogen, Partys und Jachten - was auf den ersten Blick faszinierend wirkt, ist am Ende zerstörerisch. Irgendwann platzt die Bombe“, sagte der Schauspieler dem Magazin Gala. Den Vorwurf mancher Kritiker, die Verbrechen würden im Film bagatellisiert, kontert der Schauspieler: „Mir geht es mit dieser Rolle auch darum, Ungerechtigkeiten an den Pranger zu stellen.“

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare