+
Leonardo DiCaprio ist gerade im Kino zu sehen.

DiCaprio: "Irgendwann platzt die Bombe"

Hamburg - Leonardo DiCaprio ist gerade mit "The Wolf Of Wall Street" im Kino zu sehen. In einem Interview erklärte der Schauspieler, was er mit diesem Film erreichen will.

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (39) kann an dem Leben des betrügerischen Finanzgenies Jordan Belfort, den er in dem Film „The Wolf Of Wall Street“ darstellt, nichts finden. „Geld, Frauen, Drogen, Partys und Jachten - was auf den ersten Blick faszinierend wirkt, ist am Ende zerstörerisch. Irgendwann platzt die Bombe“, sagte der Schauspieler dem Magazin Gala. Den Vorwurf mancher Kritiker, die Verbrechen würden im Film bagatellisiert, kontert der Schauspieler: „Mir geht es mit dieser Rolle auch darum, Ungerechtigkeiten an den Pranger zu stellen.“

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare