+
Hat sich von  sener Villa in Malibu mit Blick über den Pazifik getrennt: Leonardo DiCaprio.

Leonardo DiCaprio verkauft Acht-Millionen-Dollar-Villa

Los Angeles - US-Schauspieler Leonardo DiCaprio (34) hat seine Villa in Malibu mit Blick über den Pazifik für knapp acht Millionen Dollar (5,7 Millionen Euro) verkauft.

 Der “Titanic“-Star hatte das Luxusanwesen vor zwei Jahren für 6,35 Millionen Dollar erstanden und es im November auf den Markt gebracht, berichtete die “Los Angeles Times“ am Samstag . Über den neuen Besitzer wurde nichts bekannt.

Die moderne Villa an einer Küstenklippe, mit Gästehaus und Privatstrand, ist dank ihrer Lage von außen nicht einsehbar und somit vor neugierigen Blicken geschützt. DiCaprio hat ein New Yorker Domizil und weitere Häuser in Kalifornien. Geldsorgen durften den Schauspieler wohl kaum zum Hausverkauf zwingen.

Auf der jährlichen “Forbes“-Liste der bestverdienenden Hollywood-Stars lag DiCaprio im Juli 2008 mit 45 Millionen Dollar Jahresverdienst auf dem fünften Platz. Zuletzt war er mit seiner “Titanic“-Kollegin Kate Winslet in dem Drama “Zeiten des Aufruhrs“ auf der Leinwand zu sehen. Ab Oktober kommt er in Martin Scorseses Thriller “Shutter Island“ in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare