+
Klappt es jetzt vielleicht mit einem Oscar? Foto: Sebastien Nogier

Leonardo DiCaprio wird als Oscar-Anwärter gehandelt

Los Angeles (dpa) - In dem brutalen Westernthriller "The Revenant" muss Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio (41) zwar wenig sagen, doch der Schauspieler wird schon als Oscar-Kandidat gehandelt.

Nach ersten Filmvorführungen in Los Angeles sorgt sein Auftritt als Trapper im 19. Jahrhundert, der nach einer Bären-Attacke ums Überleben kämpft, für Furore.

Dem Kinoportal "The Wrap" zufolge beschrieb DiCaprio seine Rolle in einem Interview als "fast eine Stummfilmdarstellung". Viele Szenen wurden bei eisiger Kälte in verschneiten Bergen in Kanada und in Südamerika gedreht. Es sei der härteste Dreh seiner Karriere gewesen, sagte der Schauspieler.

Der Film des mexikanischen Oscar-Preisträgers Alejandro González Iñárritu läuft Mitte Januar in den deutschen Kinos an. Fünfmal war DiCaprio schon für einen Oscar nominiert, darunter für "The Wolf of Wall Street", "Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa" und "Aviator". Er ging aber immer leer aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Sie gehörte zu den ganz Großen des indischen Bollywood-Kinos. Das Leben von Sridevi Kapoor gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Nun ist die Trauer groß um den …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Kommentare