Leonardo DiCaprio zeigt sich ritterlich

- Los Angeles - Großherzig rettete Schauspieler Leonardo DiCaprio (32) zwei Rollstuhlfahrer aus der wild gewordenen Menschenmasse auf einem Madonna-Konzert in New York. Dies berichtet der Internetdienst "Imdb".

Für das Konzert eigentlich perfekt in der ersten Reihe platziert, konnte sich der querschnittsgelähmte Francesco Clark so gar nicht über die gute Sicht freuen. Viel eher war er damit beschäftigt, nicht aus seinem Rollstuhl gerissen zu werden. Da schritt DiCaprio beherzt zur Tat und bot ihm seinen Platz abseits von drängelnden Fans an. Gerade richtig in Schwung gekommen, wiederholte der "Titanic"-Star seine Rettungsaktion kurze Zeit später und platzierte einen weiteren Rollstuhlfahrer neben seinem Sitz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare