Leonardo DiCaprios wilde Zeiten sind vorbei

Berlin - Leonardo DiCaprios wilde Party-Jahre sind offenbar vorbei. Warum sich der Hollywood-Schauspieler („Titanic“) inzwischen sogar als Spießer bezeichnet:

Heute fühlt er sich zu Hause am wohlsten.„Ich lade viel lieber meine Freunde nach Hause zu gemütlichen Dinnerabenden ein“, sagte der 37-Jährige der Zeitschrift „Freundin“. Zu seinem Vergnügen würde er sich höchstens mal hin und wieder ein Basketballspiel gönnen oder Essen gehen. Das sei es aber auch schon, meinte DiCaprio. „Vermutlich bin ich spießig geworden.“

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Am 19. Januar kommt sein neuer Film „J. Edgar“ in die deutschen Kinos. In der Filmbiografie spielt DiCaprio unter der Regie von Clint Eastwood den FBI-Gründer J. Edgar Hoover.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare