+
Thomas Häßler jubelt bei einem 5:0-Sieg von 1860 München über Arminia Bielefeld. Ob er bei der RTL-Show "Let's Dance" auch Grund zum Jubeln haben wird?

Weltmeister nimmt an RTL-Show teil

"Let's Dance"! Ex-Profi Häßler schwingt das Tanzbein

Berlin - Thomas Häßler tanzte einst für den TSV 1860 München mit dem Ball über den Rasen. Nun wechselt er die Branche und schwingt bei der RTL-Show "Let's Dance" das Tanzbein.

Ex-Fußball-Profi Thomas Häßler, der 1990 mit der Nationalmannschaft Weltmeister wurde, setzt jetzt ganz auf seine Fernsehkarriere. Nach der Vox-Show „Ewige Helden“, die am Dienstag bei Vox startet, wird der 49-Jährige nun auch beim alljährlichen RTL-Spektakel „Let's Dance“ das Tanzbein schwingen, teilte der Kölner Privatsender mit.

Weitere Kandidaten bei "Let's Dance" sind unter anderem die Schauspielerin Sonja Kirchberger (51), das Model Alessandra Meyer-Wölden (32), der Koch und Autor Attila Hildmann (34) sowie Schauspielerin Nastassja Kinski (55), Schlagersänger Michael Wendler (43), Sängerin Sarah Lombardi (23) und Moderator Niels Ruf (42). Die Show, in der Prominente von Profi-Tänzern geschult werden und gegeneinander antreten, startet am 11. März und geht in die neunte Staffel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare