+
Larissa Marolt zog sich einen hautengen Lederanzug an, tanzte lasziv, aber gereicht hat es dennoch nicht: Die Zuschauer wählten die Österreicherin im Viertelfinale raus.

Im Viertelfinale

Let's dance: Laszive Larissa fliegt raus

Köln - Larissa Marolt zog sich einen hautengen Lederanzug an, tanzte lasziv, aber gereicht hat es dennoch nicht: Die Zuschauer wählten die Österreicherin im Viertelfinale raus.

Update 13. März 2015: Ob heuer auch wieder eine Ex-Dschungel-Zicke à la Larissa Marolt dabei ist? Für die neue Staffel von "Let's Dance" hat RTL jedenfalls wieder ein paar mehr oder weniger bekannte Gesichter auf den Tanzboden geholt, damit die dort ordentlich das schon viel zitierte Bein schwingen können.

Die Jury fand Larissa Marolt (21) im Catwoman-Kostüm und Tango tanzend super, von allen bekam sie fast ausschließlich gute Kritik. Die Zuschauer waren aber offenbar anderer Meinung: Zu wenig riefen an für die einstige Dschungel-Qeen - und schmissen sie damit aus der RTL-Show "Let's dance".

45 Punkte holte sie gemeinsam mit Tanzpartner Massimo Sinató (33). Damit lag das Tanzpaar sogar vor den Favoriten Alexander Klaws und Isabel Edvardsson. Am Ende siegte aber Millionärsgattin Carmen Geiss: Sie und Partner Christian Polanc werden im Halbfinale erneut übers Parkett wirbeln. Auch Tanja Szewczenko und Willi Gabalier sind noch dabei.

Ob Larissa Marolt traurig darüber ist, dass sie nun - ähnlich wie im Dschungel - kurz vor Schluss rausgeflogen ist? "Die Larissa sieht immer nach vorne", sagte ihr Vater Heinz Marolt zu promilash.de. "Sie ist ein sehr positiver Mensch. Sie kann mit dem Ist-Zustand sehr gut umgehen und sie hat schon das neue Projekt im Auge. Deshalb glaube ich, dass sie mit offenen Augen und großem Herz in die Zukunft geht und die neuen Projekte genauso gut angeht wie alle Sachen bis jetzt."

Fotos: Viertelfinale von Let's Dance

Die siebte Folge der Tanzshow „Let's Dance“ hat in der Zuschauergunst übrigens gewonnen. 4,73 Millionen Zuschauer schalteten am Freitagabend RTL ein. Das entspricht einem Marktanteil von 17,3 Prozent.

dpa/pak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare