+
Marianne Hartl träumt von einer Teilnahme bei "Let's Dance"

Marianne will unbedingt das Tanzbein schwingen

München - Die Volksmusikerin und Moderatorin Marianne Hartl (Marianne und Michael) will unbedingt das Tanzbein schwingen - und zwar bei "Let's Dance". Schon jetzt beansprucht die Show ihre Muskeln.

„Ich liebe Tanzen und verfolge auch die Sendung“, sagte die 59-Jährige. „Ich sitze jedes Mal mit angespannter Muskulatur vor dem Fernseher und tanze in Gedanken mit“.

Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Ihre Favoriten der diesjährigen Staffel seien Lars Riedel und Stefanie Hertel. Schon als Kind sei es ihr Wunsch gewesen, Ballett zu lernen. „Aber ich durfte nicht. Meine Eltern haben gesagt: Das brauchst du nicht“, sagte Hartl. Und auch ihr Mann sei nicht vom Tanzen begeistert: „Der würde nie tanzen. Er mag das nicht“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare