+
Liliana Matthäus und Massimo Sinató

Rote Karte für Liliana

Köln - Salsa, Wiener Walzer und sieben Paare im Tanzfieber: Trotz Champions League Konkurrenz verfolgten 5,29 Millionen Zuschauer "Let's Dance" auf RTL. Sie erlebten das Aus von Liliana Matthäus.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de

In der Live-Show feierte Sylvie van der Vaart ihren 33. Geburtstag, bekam ein Geburtstagsständchen vom Studiopublikum, eine Torte von Daniel Hartwich und großartige Tanzauftritte zu sehen. Für Liliana Matthäus und Tanzpartner Massimo Sinató reichten am Ende die Zuschaueranrufe nicht. Nach ihrem Auftritt (Salsa, "Hey Mambo" von Dean Martin) mussten sie sich trotz guter Jurywertung aus dem Tanzduell der Stars verabschieden.

Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"
Die Schauspielerin begrüßt die Debatte hinsichtlich der Diskriminierung von Frauen. Doch sie hat auch negative Erfahrungen mit einigen ihrer Geschlechtsgenossinnen …
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"

Kommentare