+
Liliana Matthäus und Massimo Sinató

Rote Karte für Liliana

Köln - Salsa, Wiener Walzer und sieben Paare im Tanzfieber: Trotz Champions League Konkurrenz verfolgten 5,29 Millionen Zuschauer "Let's Dance" auf RTL. Sie erlebten das Aus von Liliana Matthäus.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de

In der Live-Show feierte Sylvie van der Vaart ihren 33. Geburtstag, bekam ein Geburtstagsständchen vom Studiopublikum, eine Torte von Daniel Hartwich und großartige Tanzauftritte zu sehen. Für Liliana Matthäus und Tanzpartner Massimo Sinató reichten am Ende die Zuschaueranrufe nicht. Nach ihrem Auftritt (Salsa, "Hey Mambo" von Dean Martin) mussten sie sich trotz guter Jurywertung aus dem Tanzduell der Stars verabschieden.

Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich für dafür ein.
Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich dafür aus.
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"

Kommentare