Der letzte Grunzer

- New York - Hollywood-Star George Clooney (45) trauert um sein berühmtes Hängebauchschwein Max. Der 136 Kilogramm schwere Hausgenosse des "Sexiest Man Alive" wurde immerhin 18 Jahre alt.

"Er ist gerade vor einer Stunde gestorben", bestätigte Clooney der Tageszeitung "USA Today". "Er war das älteste Schwein, das die Tierärzte je gesehen hatten. Ich war ziemlich überrascht, weil es mich einen großen Teil meines Lebens begleitet hat", sagte der Schauspieler. Als Max seinen letzten Grunzer tat, war er nicht in der Stadt. "Das war ein schlechtes Jahr für meine Haustiere. Auch ein Hund, eine Bulldogge, ist dieses Jahr gestorben. Es ist wirklich seltsam, wie Tiere ein Teil der Familie werden. Es ist wirklich sehr traurig", so Clooney. Er plane aber nicht, Max zu ersetzen. "Nein, ich denke, Max hat alle meine Schweine-Bedürfnisse erfüllt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare