+
Alina Levshin in Erfurt bei den Dreharbeiten zum "Tatort".

"Tatort"-Ermittlerin mag's mysteriös

Levshin: War die Mondlandung ein Fake?

Erfurt - Eigentlich ermittelt sie in Erfurt am "Tatort". Privat hat die Schauspielerin Alina Levshin (30) Gefallen an mysteriösen Geschichten.

"Ich würde gerne wissen, ob Neil Armstrong wirklich auf dem Mond war oder ob die Verschwörungstheorien stimmen und das alles nur Propaganda war", sagte Levshin der Deutschen Presse-Agentur. Gäbe es einen "Zeittunnel für Kommissare, hätten die Verbrecher schlechte Karten", ist die 30-Jährige überzeugt.

Sie denke "von Produktion zu Produktion, von Rolle zu Rolle", so Levshin. "Ich glaube, die Zeiten in denen für einen Schauspieler mit dieser Rolle ein Rentenanspruch verbunden ist, sind lange vorbei." Das Paket müsse stimmen, da sei der „Tatort“ keine Ausnahme. Bei einem Krimi sei wichtig, das die Spannung bis zum Ende gehalten wird. "Er muss den Zuschauer auf die Reise mitnehmen, kann ihn auch einmal in die Irre leiten, sollte ihn aber unbedingt ernst nehmen und nicht für dumm verkaufen. Das spürt er sofort und schaltet dann ab oder um", erklärt die mehrfach ausgezeichnete, aus der Ukraine stammende Mimin, die in Berlin lebt. 

Levshin ist am Sonntag im ARD-"Tatort" aus Erfurt, "Der Maulwurf", zu sehen. Als Ermittlerin Johanna Grewel muss sie einen entflohenen Rotlichtkönig und ihre entführte Chefin suchen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.