+
Liam Hemsworth will für die Einführung der Homo-Ehe stimmen.

Abstimmung in Australien

Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark

Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.

Der australische Schauspieler Liam Hemsworth (27) hat seine Landsleute aufgerufen, bei der laufenden Volksbefragung für die Einführung der Homo-Ehe zu stimmen. „Ich glaube, es ist ein Menschenrecht, die Person heiraten zu dürfen, die man liebt. Unabhängig vom Geschlecht“, schrieb Hemsworth am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram. 

Bis Ende Oktober können etwa 16 Millionen Australier bei der Brief-Abstimmung ihre Meinung äußern. Das Ergebnis soll Mitte November bekanntgegeben werden. „Lasst uns nicht albern sein. Wählt JA für die gleichgeschlechtliche Ehe in Australien“, forderte Hemsworth. Der Freund von Sängerin Miley Cyrus (24) wurde einem größeren Publikum durch die „Tribute von Panem“-Reihe bekannt.

Video: Und wann heiratet Liam seine Miley Cyrus?

dpa/Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare