+
Schauspieler Liam Hemsworth ist nicht verlobt. Foto: Peter Foley

Was ist denn nun?

Mit Miley Cyrus verlobt? Das sagt Liam Hemsworth zu den Gerüchten

Los Angeles/Sydney - Liam Hemsworth wurde wieder mit seiner Ex-Flamme Miley Cyrus gesichtet. Sind die beiden wieder ein Paar - und sogar verlobt?

Der australische Schauspieler Liam Hemsworth und die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus wurden kürzlich wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesehen - bei einem Restaurantbesuch. Hemsworth lieferte nun eine Erklärung, warum er sich lange rar gemacht hatte: "Die vergangenen Monate konnte ich wegen einer Rückenverletzung wirklich nicht viel unternehmen. Daher war ich einfach die meiste Zeit zu Hause."

Ob er und Cyrus wieder ein Paar sind, ließ er offen. Die beiden waren etwa drei Jahre zusammen, hatten sich verlobt, gaben aber im September 2013 ihre Trennung bekannt.

Miley Cyrus hatte kürzlich auch andere Probleme: Auf Instagram postete sie Fotos, die schon vom Hinsehen weh taten.

dpa

Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare