Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth
+
Der Schauspieler Liam Neeson ist jetzt Unicef-Botschafter

Liam Neeson ist jetzt Unicef-Botschafter

Köln - Seit Jahren setzt sich der Hollywood-Schauspieler Liam Neeson für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ein, jetzt hat ihn Unicef offiziell zum Botschafter ernannt.

Lesen Sie dazu auch:

Liam Neeson dreht mit Rihanna

Liam Neeson trägt seine Frau zu Grabe

Der irische Schauspieler Liam Neeson (58) ist zum Internationalen Unicef-Botschafter ernannt worden. Der Star aus “Schindlers Liste“ setze sich schon seit 14 Jahren für das Kinderhilfswerk ein, teilte Unicef am Mittwoch in Köln mit. “Liam Neeson ist nicht nur ein leidenschaftlicher Schauspieler, sondern jemand der aus tiefsten Mitgefühl humanitäre Hilfe leistet“, sagte Unicef-Direktor Anthony Lake.

Neeson wurde mit den Worten zitiert: “Einer der Gründe, warum ich stolz bin für Unicef zu arbeiten ist, dass Unicef Kinder davor bewahrt, an vermeidbaren Ursachen zu sterben. Ich finde es schockierend, dass heutzutage immer noch 22 000 Kinder ihren fünften Geburtstag nicht erleben, nur weil ihnen das Nötigste fehlt - sauberes Trinkwasser, ein Dach über dem Kopf oder der Zugang zu medizinischer Versorgung.“

dpa

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare