+
Wieder allein: Schon bei den Golden Globes war Heidi Klum ohne ihren Freund und Bodyguard aufgetaucht. Jetzt wurde die Trennung bekannt.

Von Sprecherin bestätigt

Trennung: Heidi Klum ist wieder Single

  • schließen

Los Angeles - Jetzt ist es offiziell: Model Heidi Klum ist wieder solo. Ihre Sprecherin hat bestätigt, dass sich Klum und ihr Freund und Bodyguard Martin Kirsten getrennt haben.

Vor zwei Tagen hat Heidi Klum (40) via Twitter von der Stille und dem Frieden beim Lake Tahoe an der Grenze von Kalifornien und Nevada geschwärmt. Dass sie diese Ruhe gerade wohl gut gebrauchen kann, wird erst jetzt klar: Wie eine Sprecherin ihres Büros in Bergisch Gladbach bei Köln am Dienstag bestätigte, hat sich das Model von seinem Freund und Bodyguard Martin Kirsten (41) getrennt. Einzelheiten wollte die Sprecherin nicht nennen.

Heidi Klum offenbar schon seit zwei Wochen Single

Vom Schirmhalter zum Boyfriend: Nun wurde das Liebes-Aus zwischen Klum und ihrem Bodyguard bekannt.

Zunächst hatte das US-"People"-Magazin von dem zu diesem Zeitpunkt noch unbestätigten Beziehungs-Aus berichtet. Zwei Wochen soll die Trennung bereits her sein. Da passt es natürlich auch, dass Heidi Klum zur "Golden Globe" Verleihung - ebenfalls vor zwei Wochen - alleine erschien.
Man könne Männer ja auch mal zu Hause lassen, antwortete das Supermodel damals neugierigen Fragern. Was sie nicht verriet: Lover Martin Kirsten war damals weder bei ihr zu Hause, noch war er überhaupt noch ihr Freund.

Das "Timing" stimmte für Klum und Kirsten nicht

tz.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Der Grund für die Trennung nach eineinhalb Jahren Beziehung: Das "Timing" habe nicht gestimmt, wird eine enge Freundin von Heidi Klum -  anonym - vom "People"-Magazin zitiert. "Martin war in einer sehr schweren Zeit für Heidi da und sie wird ihm immer dafür dankbar sein. Doch am Ende stimmte das Timing nicht und für beide geht das Leben allein weiter. Sie werden aber Freunde bleiben."
Klum war wenige Monate nach ihrer Scheidung von Sänger Seal nach rund sieben Jahren Ehe mit Kirsten zusammengekommen. Anfangs hatte sie sich nicht zu der neuen Beziehung geäußert.

Heidi Klum mit Seal: Im Hintergrund ist Martin Kirsten zu sehen.

Doch die Golden Globes 2012 waren auch damals ein Indiz für Heidi Klums Beziehungsstand: 2012 erschien die blonde Schönheit ohne Ehemann Seal, aber mit Martin Kirsten im Schlepptau auf dem Roten Teppich.
Damals war Kirsten offiziell nur ihr Bodyguard, wies aber Journalisten mit der verräterischen Formulierung "wir geben keine Interviews" zurück.

Ersatzvater für die vier "Klümchen"

In einer US-Talkshow äußerte sich Klum später zu ihrem Leibwächter: "Er ist ein großartiger Mensch. Wir lernen uns jetzt gerade von einer völlig neuen Seite kennen."

merkur-online.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Der Bodyguard war erstmals mit einem Foto in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Auf diesem Bild legte er seiner Arbeitgeberin am Strand die Hand auf die Schulter. Die britische Boulevardzeitung "Daily Mail" folgerte messerscharf, dies sei "the look of love". Seal reagierte verstimmt. Vor einer Kamera des Online-Portals "TMZ" sagte er: "Ich hätte mir gewünscht, dass Heidi ein bisschen mehr Klasse gezeigt und wenigstens gewartet hätte, bis wir getrennt sind."
Als die Beziehung dann offiziell war, schien es lange gut zu laufen. Kirsten fungierte als Ersatzvater für Klums vier Kinder. Heidi Klum und Kirsten hatten sich letztes Jahr im Mai als Zeichen ihrer Liebe sogar Diamant-Ringe von Tiffany & Co geschenkt. Gerüchte über eine anstehende Hochzeit hatte das Model allerdings dementiert: "Es sind nur Geschenke. Ich bin nicht verlobt, und habe auch nicht vor in nächster Zeit zu heiraten."

Jetzt hat Klum keinen Partner mehr - und muss sich auch nach einem neuen Bodyguard umsehen. Das Model und Martin Kirsten haben neben ihrer privaten auch ihre berufliche Beziehung beendet. "Sie arbeiten nicht länger zusammen", will "People" von einer weiteren Quelle aus Heidi Klums Umfeld erfahren haben. Zu diesem Aspekt äußerte sich die Klum-Sprecherin nicht.

Keine nähere Erklärung von Klum zu erwarten

Auch zum Beziehungsende allgemein ist von Heidi Klum wohl keine nähere Erklärung zu erwarten. Im Hinblick auf Seal hat sie sich immer auf sehr diskrete Formulierungen beschränkt wie zum Beispiel: „Seal hat sich weiterentwickelt und ich ebenso.“ Klum hat aus der Ehe mit Seal drei Kinder und eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Beruflich geht die gebürtige Bergisch Gladbacherin, die überwiegend in den USA lebt, weiter in die Vollen. Ihre Serie „Germany's Next Top Model“, die zuletzt schwächere Quoten verzeichnete, startet nächste Woche Donnerstag eine neue Staffel.

Die Jury bekommt dieses Mal mit dem Designer Wolfgang Joop prominente Verstärkung. Früher ein scharfer Kritiker der Sendung, lobt er Klum mittlerweile als „Leitfigur“. Sie selbst bezeichnet sich auf Twitter nicht nur als Model und TV-Moderatorin, sondern ausdrücklich auch als „Unternehmerin“.

Wie sehr Klum zur Person der Zeitgeschichte geworden ist, erweist sich derzeit im Schauspielhaus Bochum: Dort tritt sie - dargestellt von einer Schauspielerin - in dem Stück „Es wird einmal“ von Martin Heckmanns auf. In dem Drama verteidigt die Darstellerin die harte Auslese in der Castingshow mit den Worten: „Die Mädchen und die Medien, die wollen das so. Die lieben den Wettbewerb und die challenge.“

wei/ds mit dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare