Liebeslied von Eric Clapton aufgetaucht

- London - Mit zwei Jahrzehnten Verspätung ist ein Liebeslied des britischen Rockstars Eric Clapton an die Öffentlichkeit gekommen. Der heute 61-Jährige schrieb den Song "Lady Of Verona" in den 80er Jahren.

Clapton schrieb "Lady Of Verona" für seine damalige Freundin, die aus Verona stammende italienische TV-Moderatorin Lory Del Santo. Das Lied wurde jetzt von Del Santo auf einer alten Kassette wiederentdeckt und auf CD gebrannt. Die britische Sonntagszeitung "Sunday Times" veröffentlichte das Stück auf ihrer Internet-Seite.

Clapton und Del Santo waren mehrere Jahre zusammen. Die beiden hatten auch einen gemeinsamen Sohn namens Conor, der jedoch im Alter von vier Jahren in New York bei einem Sturz aus dem Fenster ums Leben kam. Zur Erinnerung an seinen Sohn schrieb Clapton das Lied "Tears In Heaven".

www.timesonline.co.uk/music

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare