Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
1 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
2 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
3 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
4 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
5 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
6 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
7 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.
8 von 40
Die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, hat mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.

Münchner Promis

Lieblingslied - Birgit Netzle feiert Geburtstag

Am Dienstag hat die Wirtin des Asam-Schlössl, Birgit Netzle, mit über 100 Freunden, Weggefährten, Stammgästen und Nachbarn ihren 64. Geburtstag gefeiert.

Die gebürtige Münchnerin ist Tochter des Musikers und Malers Klaus Netzle und der Schauspielerin Toni Netzle, die 33 Jahre das legendäre Schwabinger Künstlerlokal Alter Simpl führte. Das Asam-Schlössl blickt auf eine lange Geschichte zurück, war es doch vor über 250 Jahren der Landsitz des kurfürstlichen Hofmalers Cosmas Damian Asam. 1992 wurde es von der Augustiner Bräu gekauft und nach aufwändiger Restaurierung zu einem gastronomischen Kleinod umgestaltet. 1993 übernahm Birgit Netzle die historische Gastwirtschaft, die weit über die Grenzen Bayern hinaus bekannt ist.

In den historischen Räumen mit weihnachtlich festlich gedeckten Tischen wurde jeder Gast von Birgit Netzle mit einem Glas Prosecco begrüßt.

In ihrer sehr emotionalen Begrüßungsrede bedankte sie sich vor allem bei ihrem Lebenspartner Dr. Erlend Dorazil. Netzle: „Das Leben ist kein Wunschkonzert, doch manchmal spielt es Dein Lieblingslied. Dass es mir heute so gut geht verdanke ich meinem persönlichen Glück und Lebenspartner Erlend.“ Die beiden hatten sich schon 1978 im Alten Simpl „kennen und lieben gelernt“, aber es hat 38 Jahre gedauert, bis sie „ihr wiedergefundenes Glück“ endlich festgehalten haben.

Der anschließende Hauptgang „Böfflamott“ (Rindfleisch in Rotwein geschmort), war für viele Gäste ein Novum. Ursprünglich war es ein „boeuf à la mode“, das unter König Max Joseph I. von den Franzosen nach München gebracht wurde. Das traditionelle Gericht war von Küchenchef Georg Stacherdinger modern interpretiert.

Vor dem Anschneiden der XL-Geburtstagstorte haben Professor Otto Opitz und Frau Ingrid die begeisterten Gäste auf einen musikalischen Streifzug durch „40 Jahre Birgit Netzle“ mitgenommen.

Gratuliert haben unter anderem Sängerin Katja Ebstein, Musikproduzent Ralph Siegel mit Laura Käfer, Sänger Patrick Lindner mit Lebensgefährten Peter Schäfer, Komponist Christian Bruhn, Conrad Mayer (Conrad Hotels) mit Frau Mira, Susanne Droux (DEHOGA Bayern) mit Ehemann Michel, Ex-Mercedes-Statthalter Karl Dersch, Wirtin Johanna Barsy (Forsthaus Kasten) und Stadtrat Richard Quaas mit Ehefrau Christl.

Die Gratulanten wünschten Birgit Netzle „noch 100 Jahre Schlössl-Gemütlichkeit“ (Patrick Lindner), „auch zum 80. noch eine Rede wie heute“ (Ralph Siegel), „dass sie lange so bleibt wie sie ist“ (Otto Opitz), „dass die Liebe sie weiterhin so erblühen lässt und ihre Gäste ihr das Herz und den Geldbeutel erwärmen“ (Susanne Droux), „glückliche Menschen an ihrer Seite und ein harmonisches langes Leben“ (Conrad Mayer), „dass ihr Glück so herrlich weitergeht, wie sie es heute empfindet“ (Richard Quaas).

ih

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab
Bei dem MTV Movie & TV Awards hat sich ein Film als Abräumer des Abends hervorgetan. Ganze vier Auszeichnungen gingen an den Superheldenfilm.
MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab
Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe
Keine Farbe wirkt so strahlend, so auffällig, so knallend wie Gelb. Und ausgerechnet das soll man nun tragen? Ja, sagen Modeexperten. Denn die Farbe verleiht einem wie …
Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe
Deutschland sucht das Super-WM-Orakel
Wer wird Nachfolger von Krake Paul: Tiger Fedor, Schwein Eberhard oder Eisbärbaby Nanook? Zahlreiche Zoos, Tierparks, Landwirte und Medien bieten tierische Orakel zur …
Deutschland sucht das Super-WM-Orakel
Queen und Meghan erstmals gemeinsam auf Termin
Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan haben eine Brücke über den Fluss Mersey eingeweiht, ein Milliardenprojekt. Sie reisten mit dem Zug nach Runcorn und wurden dort …
Queen und Meghan erstmals gemeinsam auf Termin

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.