+
Knapp zwei Jahre nach seinem unfreiwilligen Abschied von der ARD ist der Wetterexperte Jörg Kachelmann am Freitag auf den Bildschirm zurückgekehrt.

Hier gibt Kachelmann sein TV-Comeback

Aschaffenburg - Knapp zwei Jahre nach seinem unfreiwilligen Abschied von der ARD ist der Wetterexperte Jörg Kachelmann am Freitag auf den Bildschirm zurückgekehrt.

Im Rollkragenpullover und mit breitem Lachen begrüßte der 53-Jährige am Abend die Zuschauer des fränkischen Regionalsenders main.tv zur Präsentation des Wochenendwetters.

Kachelmann hielt Blätter mit handbeschriebenen Karten in die Kamera und kündigte den Mainfranken eine russische Kaltfront und ein “Flöckeln auf den Bergen der Heimat“ an. Die etwa zwei Minuten langen Wettervorschauen mit Kachelmann sollen künftig jeden Freitag bei main.tv zu sehen sein.

Der Moderator war im März 2010 wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs festgenommen worden, nach einem langwierigen Prozess wurde er im Mai 2011 aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Mit seiner Festnahme war er auch vom ARD-Bildschirm verschwunden.

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

Urteil im Fall Kachelmann: Die Stationen des Prozesses

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare