+
Jan Josef Liefers und Veronica Ferres moderieren die "Deutschlandrevue".

Liefers und Ferres moderieren "Deutschlandrevue"

Dresden - Der Südwestrundfunk (SWR) lädt zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit zur “Deutschlandrevue“ ins Dresdner Schauspielhaus.

Bei der Zeitreise durch deutsch-deutsche Geschichte seit 1945 werden Ost- und West-Stars aus Film, Fernsehen und Musik auf der Bühne stehen, wie der Sender am Donnerstag in Baden-Baden (Baden-Württemberg) mitteilte.

Moderatoren sind Jan Josef Liefers, der als gebürtiger Dresdner mit der Band Oblivion auch seine eigene Geschichte erzähle, sowie Veronica Ferres. Der Theaterabend werde am 28. September aufgezeichnet, zwei Tage später in der ARD sowie am 2. Oktober auf 3sat ausgestrahlt.

In Liedern, Gedichten, Zitaten und Theaterszenen werden Mimen wie Mario Adorf, Angelica Domröse, Dominique Horwitz, Burghart Klaußner, Anna und Katharina Thalbach, Rapper Samy Deluxe und die Band Karat prägende Ereignisse in Erinnerung rufen. Zwei Kabarettisten sollen das Bühnengeschehen aus der Königsloge kommentieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare