+
Erfolgreich: Axel Prahl (l.) und Jan Josef Liefers in Münster. Foto: Bernd Thissen

Liefers schaut sich den "Tatort" immer vorher an

Berlin (dpa) - "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (51) schaut sich die Krimis nach eigenen Worten immer an, bevor sie ausgestrahlt werden. "Und dann entscheide ich, ob ich meine Mutter anrufe, ob sie den Film angucken sollte oder nicht", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung.

Gemeinsam mit Axel Prahl (als Kommissar Frank Thiel) war Liefers am Sonntagabend wieder als exzentrischer Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im "Tatort" aus Münster zu sehen. Über die Rolle sagte Liefers: "Ich habe mir alle Heinis vorgestellt, die ich in meinem ganzen Leben getroffen habe, und daraus den Boerne geformt."

Infos zum "Tatort" vom Sonntag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Darum sind ihre Fans so richtig sauer
München - Helene Fischer gilt als eine der Vorzeigefrauen der aktuellen deutschen Musikszene. Seit neustem betreibt die Schlager-Queen sogar einen eigenen …
Helene Fischer: Darum sind ihre Fans so richtig sauer
Beyoncé gründet Förderprogramm für Studentinnen
Frauen haben immer noch schlechtere Bildungschancen als Männer. Popstar Beyoncé will das ändern.
Beyoncé gründet Förderprogramm für Studentinnen
Serena Williams drückte auf den falschen Knopf
Eigentlich habe sie das Foto ihres Babybauchs nur auf dem Handy abspeichern wollen, erklärt Tennisstar Serena Williams. Dabei habe sie aber auf einen falschen Knof …
Serena Williams drückte auf den falschen Knopf
Kalter Guss am Ende der Wäsche lässt Haare glänzen?
Die Haare bestimmen den Look eines Typs, und so wird viel Zeit und Geld in die Pflege investiert. Doch nicht jedes Hausmittel hält, was es verspricht. Dennoch entstehen …
Kalter Guss am Ende der Wäsche lässt Haare glänzen?

Kommentare