Life Ball in Wien
1 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
2 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
3 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
4 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
5 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
6 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
7 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Life Ball in Wien
8 von 50
Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Wir zeigen die schönsten Bilder.

Die schönsten Bilder vom Life Ball in Wien

Wien - Wien feiert jedes Jahr ein glitzerndes Fest, um Spenden im Kampf gegen HIV und Aids zu sammeln. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Life Ball.

Als goldenes Spektakel im Stil der Antike und des Jugendstils ist der 23. Life Ball eröffnet worden. Zahlreiche internationale Stars kamen nach Wien und unterstützten am Samstagabend die Benefizveranstaltung zugunsten von Organisationen, die sich gegen HIV und Aids engagieren. Unter den vielen Gästen in schrillen, gewagten und glitzernden Kostümen waren auch Hollywoodstars Sean Penn und Charlize Theron, seine Partnerin, die ihre in Südafrika tätige Stiftung zur Aidsprävention vorstellte.

Der mit 100.000 Euro dotierte „Crystal of Hope“-Preis des Life Balls ging an die Initiative Sentebale, die sich in Lesotho vor allem um HIV-infizierte Kinder und Jugendliche kümmert. Die Organisation wurde vom britischen Prinz Harry und Prinz Seeiso von Lesotho gegründet.

Die Eröffnungsshow auf dem Wiener Rathausplatz bestritten unter anderem der französische Designer Jean Paul Gaultier und Conchita Wurst, die Vorjahressiegerin des Eurovision Song Contest.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch
Für das Hurricane in Niedersachsen feiern und zelten die Fans im Schlamm. Beim Southside-Festival in Baden-Württemberg ließ sich die Sonne am Samstag zunächst nur ab und …
Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch
Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 
Mit der farbenfrohen Parade „Trooping the Colour“ feierte Queen Elizabeth II. ihren 91. Geburtstag nach - doch von ausgelassener Feierstimmung konnte dieses Jahr nicht …
Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 
Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte
In der griechischen Mythologie galten Einhörner als gefährlich. Nun ist das Fabelwesen Inbegriff von positiver Magie, gepaart mit Glitzer und Regenbogen. Das nutzen …
Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte
Pferde und Party: Prinzessin Anne zu Besuch in Norddeutschland
Die britische Prinzessin Anne (66) ist am Donnerstag nach Norddeutschland gekommen. Am Mittag besuchte sie dort das Vielseitigkeitsturnier im niedersächsischen Luhmühlen.
Pferde und Party: Prinzessin Anne zu Besuch in Norddeutschland

Kommentare