+
Gehen getrennte Wege: Lothar und Liliana Matthäus

Liliana Matthäus bestätigt Trennung

Frankfurt/Main - Liliana Matthäus hat die Trennung von Ehemann Lothar bestätigt.

“Ja, es stimmt. Ich habe mich von Lothar getrennt“, wird sie von der “Bild“-Zeitung zitiert. Zu diesem Schritt habe sie sich bereits an ihrem Geburtstag Anfang Dezember entschieden. Über die genauen Beweggründe wolle sie im Moment nicht sprechen, da sie sehr verletzt sei. “Es ist mir äußerst wichtig klarzustellen, dass keine dritte Person mit meinem Entschluss zu tun hat“, wird sie weiter zitiert.

Fußball-Weltmeister Lothar Matthäus und die gebürtige Ukrainerin hatten sich auf dem Oktoberfest 2007 kennengelernt und am 1. Januar 2009 in Las Vegas geheiratet. Die für Sommer 2009 angekündigte kirchliche Trauung fand allerdings nicht statt; mehrfach war von einer Krise des Paares die Rede.Eine Scheidung würde die vierte gescheiterte Ehe für Matthäus bedeuten.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare