+
Ein Bild aus gemeinsamen Zeiten: Liliana und Lothar Matthäus

Liliana Matthäus: Modelvertrag futsch

München - Erst Lothar weg, jetzt auch noch die Modelkarriere futsch? Für Liliana Matthäus kommt’s dieser Tage knüppeldick.

Die renommierte Agentur „Louisa Models“ (vertritt unter anderem Topmodel Julia Stegner) hat jedenfalls die Zusammenarbeit mit der 22-Jährigen beendet.

Agenturchefin Louisa von Minckwitz im Interview mit RTL über die Gründe für das Vertrags-Aus: „Die Interessen beider Seiten waren einfach anders gelagert.“

Nach Informationen der Bunten will Liliana aber erst recht durchstarten: Als Model in New York.

Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Kommentare