Lilly Allens gerade noch so jugendfreies Foto bei Instagram.

Foto bei Instagram

Lilly Allen: Die Brüste nur von Haaren bedeckt

  • schließen

Lyon - Sängerin Lilly Allen hat auf einem Instagram-Foto die Hüllen fallen lassen - aber alles noch in einem jugendfreien Rahmen. Ihre Fans freuen sich.

Lange Haare und ein Laptop können als Körperbedeckung manchmal schon ausreichen. Das hat die englische Sängerin Lilly Allen jetzt auf einem von ihr bei Instagram hochgeladenen Bild unter Beweis gestellt.

Die 28-Jährige posierte vor einigen Tagen bei Proben im französischen Lyon im Backstagebereich für den Londoner Sytlisten Panos Papandrianos. Ihre Klamotten? Ein spärliches Höschen und High Heels - mehr nicht. Dass das Bild aber dennoch als jugendfrei durchgeht, ist einem Laptop und Allens langen Haaren geschuldet.

Die dunkle Mähne der hübschen Sängerin hängt von beiden Seiten über ihre Brüste, den Laptop hat sie vor ihrem Schoss platziert. So kommt man als Betrachter des Fotos in den Genuss, rein gar nichts und gleichzeitig doch viel zu sehen.

Allen postete zu dem Bild: "Warming up in my pants, luckily @panosphair is there to document these dressing room moments", was auf deutsch heißt: "Ich wärme mich in meiner Unterhose auf. Zum Glück ist @panosphair hier, um diese Umkleidekabinen-Momente festzuhalten."

Es ist nicht das erste Mal, dass die "Hard Out Here"-Sängerin sich freizügig zeigt. Zuletzt war sie bei einem Konzert in London mit einem mehr oder weniger transparenten Oberteil aufgetreten und hatte so die Blicke der Fans auf sich gezogen.

Das Feedback ihrer Follower bei Instagram fiel unterschiedlich aus. Neben zahlreichen Komplimenten für ihr "heißes" Aussehen mischten sich auch kritische Töne. Ein User empfahl Allen, auf Facebook umzuziehen und dort derartige Bilder zu veröffentlichen. "Instagram wird auch von vielen Kindern genutzt, und die wollen so etwas nicht sehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare