14-Jährige auf Laufsteg

Lilly Becker lästert über Anna Ermakova

München - Boris Beckers Frau Lilly Becker lästert über dessen uneheliche Tochter Anna Ermakova. Dass die 14-Jährige bei der Berlin Fashion Week lief, findet Lilly unpassend.

Ausgerechnet seine eigene Ehefrau hat über Boris Beckers uneheliche Tochter Anna Ermakova hergezogen. Im RTL-Interview sagte Lilly Becker, was sie von Annas Laufsteg-Auftritt bei der Berlin Fashion Week hält: "Sie ist nur über den Laufsteg gelaufen, weil sie die Tochter von Boris ist. Hast du andere 14-jährige Mädchen auf dem Laufsteg gesehen? Ich nicht. Mehr sage ich dazu nicht."

What a beautiful young lady #Anna #family #berlin #mbfw

Ein von Boris Becker (@borisbeckerofficial) gepostetes Foto am

Im Gegensatz zu ihr war Boris Becker stolz auf den Auftritt seiner Tochter. Auf Instagram hatte er ein Foto von Anna Ermakova gepostet, mit den Worten: "Was für eine wunderschöne, junge Frau!"

Fotostrecke: Anna Ermakova bei der Berlin Fashion Week

Anna Ermakovas Auftritt bei der Fashion Week

sah

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare