Lily Allen heißt nicht mehr Lily Allen

London - Auf der nächsten CD der britischen Pop-Sängerin Lily Allen (27) wird ein anderer Künstlername stehen als der, unter dem sie bisher bekannt war. Wie sie heißen wird und warum:

„Die Sängerin wird ab sofort als Lily Rose Cooper bekannt sein, den Namen, den sie bereits auf Twitter benutzt“, sagte eine Sprecherin. Allen hatte vor einem Jahr Sam Cooper geheiratet und dessen Nachnamen angenommen. Das Paar hat eine Tochter, die acht Monate alte Ethel, und erwartet ein zweites Kind. Die Pop-Sängerin arbeite zudem an neuen Songs, hieß es weiter. Ihr letztes Album „It's Not Me, It's You“ erschien 2009.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kommentare