Lily Allen heißt nicht mehr Lily Allen

London - Auf der nächsten CD der britischen Pop-Sängerin Lily Allen (27) wird ein anderer Künstlername stehen als der, unter dem sie bisher bekannt war. Wie sie heißen wird und warum:

„Die Sängerin wird ab sofort als Lily Rose Cooper bekannt sein, den Namen, den sie bereits auf Twitter benutzt“, sagte eine Sprecherin. Allen hatte vor einem Jahr Sam Cooper geheiratet und dessen Nachnamen angenommen. Das Paar hat eine Tochter, die acht Monate alte Ethel, und erwartet ein zweites Kind. Die Pop-Sängerin arbeite zudem an neuen Songs, hieß es weiter. Ihr letztes Album „It's Not Me, It's You“ erschien 2009.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
US-Realitydarstellerin Kim Kardashian und Rapper Kanye West haben den Namen ihres dritten Kindes bekanntgegeben - ob ihre Tochter mit dem ungewöhnlichen Namen …
Diesen Namen geben Kim Kardashian und Kanye West ihrer Tochter
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone, die vor allem in den 50er und 60er Jahren in Hollywood Erfolg hatte, ist tot.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone gestorben
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare