+
Lily Allen kehrt ins Musikgeschäft zurück.

Lily Allen macht wieder Musik

London - Lily Allen hatte sich zuletzt rargemacht, jetzt aber kündigte die 27-jährige britische Pop-Sängerin via Twitter an, dass sie ins Musikgeschäft zurückkehrt.

„Es wird euch freuen zu hören, dass ich gerade mit @GregKurstin im (...) Studio bin“, twitterte Allen, die 2009 ihren Rückzug aus der Musik bekanntgegeben hatte. Gleichzeitig dämpfte sie allerdings auch allzu große Erwartungen: „Es ist wirklich keine große Sache. Ich werfe einfach Sachen an die Wand und schau mal, ob irgendwas kleben bleibt“, ließ sie im Twitter-Dialog mit der Musik-Website „Popjustice“ wissen.

Ihren letzten Auftritt hatte die Sängerin laut BBC im September 2010. Während ihre Pop-Karriere auf Eis lag, kümmerte sich die Musikerin um ihre Mode-Boutique in London, heiratete im Sommer 2011 ihren Freund Sam Cooper, dessen Namen sie annahm, und brachte im November ihr Töchterchen Ethel Mary zur Welt. Ihr letztes Album „It's Not Me, It's You“ erschien 2009 und wurde von Greg Kurstin produziert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare