+
Lily Allen heißt jetzt Lily Cooper und singt wieder.

Lily Allen: Nach vier Jahren Bühnen-Comeback

Paris/Berlin - Früher war sie als Lily Allen bekannt: Nach vier Jahren Pause ist die Sängerin zurück auf der Bühne und nennt sich Lily Cooper. Bei der Pariser Modewoche feierte sie ihr Musik-Comeback.

Die 27-Jährige habe am Dienstagabend während der Schau des Wäschelabels Etam ihr älteres Lied „Smile“ gesungen, berichteten mehrere Medien. Via Twitter bekam die Sängerin ein Kompliment für ihren Auftritt - und schrieb dazu: „Merci, ich war nervös“.

Allen hatte 2011 Sam Cooper geheiratet, dessen Nachnamen angenommen und später auch ihren Künstlernamen geändert. Außerdem wurde sie Mutter und legte eine Babypause ein. Ihr letztes Album „It's Not Me, It's You“ erschien 2009. Sie soll an einem neuen arbeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare