Lily Allen streitet sich mit Elton John

London - Lily Allen (23) und Elton John (59) gaben als Gastgeber der GQ Awards in London nicht gerade ein harmonisches Paar ab.

Allen, die in einem opulenten Ballkleid erschienen war, brachte sich zu Sir Eltons Missfallen auf der Bühne mit reichlich Champagner in Stimmung. Wie die "Daily Mail" in ihrer Online-Ausgabe berichtet, führte dies zu Reibereien, die dem Publikum nicht verborgen blieben. Als die Musikerin mit schwerer Zunge ankündigte, dass nun "der wirklich wichtige Teil des Abends" herannahe, konterte John: "Ach ja? Heißt das, dass du dir noch einen Drink genehmigst?"

Allen antwortete, er solle den Mund halten, sie sei schließlich fast 40 Jahre jünger als er und habe noch ihr ganzes Leben vor sich. Darauf John: "Ich könnte dich immer noch unter den Tisch trinken." Darauf reagierte die sonst sehr schlagfertige Allen mit einem unsouveränen Fluch: "Verdammt, ich weiß gar nicht, wovon du redest."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare