Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand
+
Lily Allen kann ihre Hochzeit kaum erwarten

Lily Allen voll verheiratet

London - Lily Allen kann es kaum erwarten, ihren Freund Sam Cooper endlich zu heiraten. Rund zwei Monate vor der Hochzeit fühlt sie sich schon als Misses Cooper. Woran man das merkt:

Lesen Sie dazu auch:

Lily Allen im Hochzeitsfieber

Die Hochzeitseinladungen sind verschickt, der 11. Juni wird als Datum gehandelt - aber gefühlsmäßig scheint die Popsängerin Lily Allen bereits verheiratet zu sein. Auf dem Flughafen von Los Angeles sorgte sie mit ihrem Louis-Vuitton-Koffer jedenfalls für einiges Aufsehen, berichtet der “Telegraph“. Unübersehbar prangten auf dem Gepäckstück die Initialen “L.R.C.“, was offenbar für “Lily Rose Cooper“ steht, dem künftigen Namen der 25-Jährigen, wenn sie ihren Verlobten, den Bauunternehmer Sam Cooper, im Juni heiraten wird. Oder haben die beiden, die seit Juli 2009 ein Paar sind, schon Ja gesagt?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare