+
Lily Allen freut sich auf ihr Baby

Lily Allen wird Mutter

London - Die britische Popsängerin Lily Allen erwartet ihr erstes Kind. Eine Pause will sie deswegen aber zunächst nicht einlegen.

In einer Erklärung der 25-Jährigen und ihres Lebensgefährten Sam Cooper hieß es am Donnerstag, beide freuten sich sehr über die Schwangerschaft. Der Zeitung “The Sun“ sagte Allen, sie sei im dritten Monat und “absolut entzückt“. Die Sängerin ist seit einem Jahr mit dem 32-jährigen Maler und Dekorateur Cooper zusammen.

In der gemeinsamen Erklärung der beiden hieß es, Allen werde weiterhin auftreten, so etwa kommenden Sonntag bei einem Festival in England. Lily Allen hatte 2006 mit ihrem Debüt-Album “Alright, Still“ großen Erfolg, zu ihren Hits gehören die Titel “Smile“ und “The Fear“ aus dem Nachfolgealbum “It's Not Me, It's You“. Anfang 2008 erlitt sie eine Fehlgeburt.

dpa

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare