+
Linda Zervakis hat im Kiosk ihrer Eltern geholfen. Foto: Christian Charisius

Linda Zervakis war in der Schule Süßkram-Expertin

deuHamburg/Leipzig (dpa) - Die Arbeit im Kiosk ihrer Eltern hat "Tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis (40) zu Schulzeiten zur Expertin für Süßigkeiten gemacht.

"Ich saß sozusagen am Stoff und konnte meine Mitschüler damit beliefern", sagte sie im Interview der "Leipziger Volkszeitung". "Die hatten ihre Markenpullover, ich konnte nur auf eine Weise auftrumpfen: mit bunten Tüten und meiner Expertise auf diesem Gebiet."

Für ihre aus Griechenland stammenden Eltern sei es damals gar nicht in Frage gekommen, jemanden für ihren Kiosk einzustellen. Also hätten sie und ihre Brüder rangemusst. "Das war halt so." Über diese Zeit in Hamburg hat Zervakis ein Buch geschrieben: "Die Königin der bunten Tüte".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare