+
Udo Lindenberg (64) mit Freundin Tine Acke (33)

Udo Lindenberg ist eitel

Stuttgart - Udo Lindenberg (64), Panikrocker, gibt offen zu, eitel zu sein. Mit Erfolg: "Dieser Greis ist heiß", findet seine deutlich jüngere Freundin.

“Man muss mit dem Feeling auf die Bühne gehen: Hier kommt ein leckeres Kerlchen“, sagte der Musiker in einem Interview mit der Zeitung “Sonntag Aktuell“. Seine Freundin, die Fotografin Tine Acke, sieht das ebenso. “Dieser Greis ist heiß!“, schreibt die 33-Jährige im Vorwort zu ihrem jetzt erschienenen Lindenberg-Bildband “Stark wie zwei“. Er sehe das Buch als “eine Liebeserklärung“, schwärmte der Musiker. Lindenberg wie seiner Freundin ist es aber wichtig, in ihrer Beziehung genügend Abstand zu halten.

“Tine wohnt bei sich, ich wohne im Hotel“, sagte Lindenberg, der seit zwölf Jahren mit Acke zusammen ist. Lindenbergs nächstes Projekt, das Musical “Hinterm Horizont“, wird am 13. Januar in Berlin uraufgeführt und erzählt eine Romeo-und-Julia-Geschichte zwischen Ost und West.

dapd

Auch Lindenberg war da: Echo 2010 - Die besten Bilder der Show

Echo 2010 - Die besten Bilder der Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare