+
Udo Lindenberg (64) mit Freundin Tine Acke (33)

Udo Lindenberg ist eitel

Stuttgart - Udo Lindenberg (64), Panikrocker, gibt offen zu, eitel zu sein. Mit Erfolg: "Dieser Greis ist heiß", findet seine deutlich jüngere Freundin.

“Man muss mit dem Feeling auf die Bühne gehen: Hier kommt ein leckeres Kerlchen“, sagte der Musiker in einem Interview mit der Zeitung “Sonntag Aktuell“. Seine Freundin, die Fotografin Tine Acke, sieht das ebenso. “Dieser Greis ist heiß!“, schreibt die 33-Jährige im Vorwort zu ihrem jetzt erschienenen Lindenberg-Bildband “Stark wie zwei“. Er sehe das Buch als “eine Liebeserklärung“, schwärmte der Musiker. Lindenberg wie seiner Freundin ist es aber wichtig, in ihrer Beziehung genügend Abstand zu halten.

“Tine wohnt bei sich, ich wohne im Hotel“, sagte Lindenberg, der seit zwölf Jahren mit Acke zusammen ist. Lindenbergs nächstes Projekt, das Musical “Hinterm Horizont“, wird am 13. Januar in Berlin uraufgeführt und erzählt eine Romeo-und-Julia-Geschichte zwischen Ost und West.

dapd

Auch Lindenberg war da: Echo 2010 - Die besten Bilder der Show

Echo 2010 - Die besten Bilder der Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Washington - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, kommt bei einer Online-Auktion zur Versteigerung.
Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille

Kommentare