Lindenberg: "Bankenproteste sind geil"

Berlin - Rockmusiker Udo Lindenberg begrüßt die Demonstrationen gegen die Macht der Banken. “Deutschland ist auf einem guten Weg“.

Lesen Sie dazu auch:

Kapitalismus-Kritiker umzingeln Bankenviertel

Das sagte der 65-Jährige dem “Berliner Kurier“ (Sonntagausgabe). “Ich finde das geil, dass wir so eine Protestkultur haben, dass die Leute losziehen und demonstrieren“, fügte er hinzu. “Jetzt müssen wir nur noch das Individuum heiligsprechen, dass jeder Mensch eine absolute Kostbarkeit ist“, forderte der Musiker.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere

Kommentare