+
Da rauchte er auch schon: Udo Lindenberg, 1984. 

Nach Tod des Altkanzlers

Lindenberg ist "Auftragsraucher" für Helmut Schmidt

Köln/Gelsenkirchen - Sänger Udo Lindenberg (70) betrachtet sich als eine Art paffender Nachlassverwalter von Altkanzler Helmut Schmidt (1918-2015).

"Helmut Schmidt hat vor 30 Jahren schon zu mir gesagt: 'Es wird der Tag kommen, da wirst du weiterrauchen müssen. Da werde ich nicht mehr weiterrauchen können'", sagte Lindenberg dem Kölner Express.Schmidt habe erklärt, dass einer den Job ja machen müsse. "Deshalb bin ich Auftragsraucher. Ich rauche im Auftrag von Helmut Schmidt", sagte Lindenberg.

Mit dem 2015 gestorbenen Politiker - bekannt für seinen Zigarettenkonsum - habe ihn eine "freundschaftliche Situation" verbunden. Lindenberg feierte am Dienstag seinen 70. Geburtstag - mitten in den Proben im Schalke-Stadion. Am Freitag eröffnet er in Gelsenkirchen seine Tour.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grasflecken vor dem Waschen einweichen
Wer Kinder hat, muss sich mit Fleck-weg-Mitteln auskennen. Manchmal ist aber gar keine große Extra-Behandlung nötig. Grasflecken gehören zum Beispiel in diese Kategorie.
Grasflecken vor dem Waschen einweichen
Muss sich Pietro Lombardi eine neue Bleibe suchen?
Oliver Pocher hat seit einiger Zeit einen Untermieter: Pietro Lombardi. Das könnte sich jetzt aber ganz schnell ändern, denn der Sänger hat Stress mit den Nachbarn.
Muss sich Pietro Lombardi eine neue Bleibe suchen?
Luxemburgs Royals wegen Waldbränden in Sicherheit gebracht
An der französischen Mittelmeerküste brennt es seit Tagen. Viele Urlauber mussten bereits in Sicherheit gebracht werden. Darunter auch die großherzogliche Familie …
Luxemburgs Royals wegen Waldbränden in Sicherheit gebracht
Nico Rosberg hat Pläne für die Zukunft
Mit dem Motorrsport hat Nico Rosberg abgeschlossen. Untätig aber will der Formel-1-Weltmeister nicht sein. Er denkt an ein Studium.
Nico Rosberg hat Pläne für die Zukunft

Kommentare