Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Udo Lindenberg hat schon mit acht Jahren Musik gemacht.

Udo Lindenberg nervte Nachbarn mit Trommeln

Hamburg - Er gilt als einer der Großen in der deutschen Musikbranche: Udo Lindenberg hat sein Handwerk früh erlernt. Damals war er in der Nachbarschaft aber nicht sehr beliebt.

Rocker Udo Lindenberg hat als Kind seine Nachbarn mit seiner Liebe zum Rhythmus auf die Palme gebracht. “Ich hab mit acht Jahren schon Musik gemacht“, sagte der 65-Jährige der Zeitschrift “Gala“. Gegenüber von seinem Zuhause habe sich eine Spedition befunden. “Die hatten für ihre Lkw dicke Benzinfässer, und auf denen habe ich getrommelt. Das war tierisch laut, die ganze Straße war genervt.“

Das Talent jedoch begeisterte später zum Beispiel den Jazzmusiker Klaus Doldinger, der Lindenberg 1969 als 23-Jährigen kennenlernte. Einen Schlagzeuger zu finden, der Jazz und Rock spielen könne, sei damals ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, sagte Doldinger.

Der “Panik-Rocker“ schwankt bezüglich des Standorts seines Lindenberg-Museums noch zwischen Hamburg und Berlin. “Ich lasse das mal auf mich zukommen, wer sich meldet“, sagte er.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian fürchtete eine Fehlgeburt
Erstmals hat Kim Kardashian über die große Angst gesprochen, die sie 2012 quälte. Die Ehefrau von Rapper Kanye West fürchtete, dass sie eine Fehlgeburt erlitten habe.
Kim Kardashian fürchtete eine Fehlgeburt
Jennifer Lopez spendet eine Million Dollar für Puerto Rico
Der US-Star hat eine besondere Beziehung zu Puerto Rico: Die Eltern von Jennifer Lopez stammen von dort. Jetzt will die New Yorkerin mit einer großzügigen Spende der …
Jennifer Lopez spendet eine Million Dollar für Puerto Rico
Provokation im Hymnenstreit: Auch Pharrell Williams kniet nieder
Der Sänger Pharrell Williams kniete bei seinem jüngsten Auftritt nieder, um seiner Solidarität für die von Trump kritisierten NFL-Spieler symbolischen Ausdruck zu …
Provokation im Hymnenstreit: Auch Pharrell Williams kniet nieder
Volker Bruch hat in Berlin manchmal Fluchtgedanken
Diese Stadt raubt ihm die Luft, aber von Berlin kommt der Schauspieler Volker Bruch dennoch nicht los.
Volker Bruch hat in Berlin manchmal Fluchtgedanken

Kommentare