+
Die Zigarre hat Udo Lindenberg schon jede Menge Ärger eingebracht, deswegen qualmt er jetzt elektrisch.

Udo Lindenberg ist umgestiegen

Nach Panne: Panikrocker pafft elektrisch 

  • schließen

Hamburg - Jahrzehntelang sah man ihn selten ohne dicke Zigarre im Mund. Doch Rockmusiker Udo Lindenberg (68) raucht neuerdings elektrische Zigaretten. Ist ein peinlicher Vorfall daran Schuld?

Bei der Benefizgala „Nacht der Legenden“ in Hamburg ließ Lindenberg am Sonntag genüsslich den Glimmstängel leuchten. Während Ina Müller und Peter Maffay auf der Bühne des Kieztheaters „Schmidts Tivoli“ standen, schunkelte Lindenberg im Publikum neben weiteren Prominenten wie Dragqueen Olivia Jones oder „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers mit.

E-Zigaretten werden als weniger schädliche Alternative zu Tabak beworben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kritisierte jedoch kürzlich, die Folgen seien zu wenig erforscht.

Doch vielleicht spielen ja gar keine gesundheitlichen Gründe bei Lindenbergs Umstieg eine Rolle: Im Mai hatte die Zigarre des Musikers für einen peinlichen Vorfall gesorgt: Bei einer Probe im Hamburg löste der Qualm einen Brandalarm aus. Ein Hotel musste für den Großeinsatz der Feuerwehr evakuiert werden.

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Stefanie Giesinger zeigt sich sehr freizügig unter der Dusche, doch was die Fans an ihrer Rückseite entdecken, regt zu Diskussionen an.     
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
Wer ihn provoziere, mit dem kämpfe er, sagt Boris Becker. Das betrifft auch sein Insolvenzverfahren in London: Der Ex-Tennisstar versucht jetzt, seine Trophäen vor einer …
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Welch eine Zitterpartie: Erst in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos die Fans der Nationalmannschaft. Da mussten viele Emotionen einfach raus.
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?
Frontmann Klaus Meine von der Erfolgsband Scorpions spricht über die Entstehung von Rockballaden wie „Wind of Change“. Woher kam die Inspiration für Songtexte, die …
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.