+
Keine Panik auf der Titanic: Udo Lindenberg schreibt sein erstes eigenes Musical.

Lindenberg schreibt "Panical"

Hamburg - Panikrocker Udo Lindenberg bringt im Januar in Berlin mit “Hinterm Horizont“ sein erstes eigenes Musical auf die Bühne. Dafür ist er unter die Musical-Touristen gegangen.

“Ungefähr 20 Shows habe ich mir in den letzten Monaten angeschaut, als nächstes steht Las Vegas an“, sagte der Musiker der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. Die großen Aufführungen in Deutschland besuchte er ebenso wie Inszenierungen am Londoner Westend und dem New Yorker Broadway.

Den 64-Jährigen treibt ein ehrgeiziges Ziel um: “Was wir im Theater zeigen werden, soll es so noch nie gegeben haben. Bei den Sängern herrscht absolutes Vibrato-Verbot und die Band brettert los - das wird ein echtes Panical am Potsdamer Platz!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare