+
Klaus Doldinger und Udo Lindenberg kennen sich schon seit Jahrzehnten. Foto: Bernd Thissen

Lindenberg singt Geburtstagslied für Doldinger

Düsseldorf (dpa) - Rocker Udo Lindenberg hat Jazz-Pionier und Filmkomponist Klaus Doldinger zum 80. Geburtstag ein Geburtstagsständchen gesungen.

"Mein Meister, mein Mentor!", rief Lindenberg am Donnerstagabend in Düsseldorf bei Doldingers Jubiläumskonzert und huldigte ihm mit dem skurrilen Lied "Der Greis ist heiß". Lindenberg war in den 70er Jahren Schlagzeuger von Doldingers Band Passport. Am Dienstag hat auch er Geburtstag - er wird 70. "Wir machen den Club der Hundertjährigen auf", meinte Lindenberg.

Bis Ende des Jahres stehen mehr als 20 Konzerte auf Doldingers Tournee-Programm. Bekannt geworden ist er nicht nur als Jazz-Musiker und Saxofonist, sondern auch für seine Musiken zu Filmen wie "Das Boot" und "Die unendliche Geschichte" sowie für TV-Serien wie "Tatort".

Website Klaus Doldinger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Im Mai kündigte Tokio Hotel ihr Konzert-Wochenende für den Sommer an und erntete dafür einen Riesen-Shitstorm. 
Sommercamp mit Tokio Hotel: Fans beklagen Preise von „mehreren Monatsgehältern“ 
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Seine Ehen haben nicht gehalten, aber die Hoffnung hat Otto Waalkes nicht aufgegeben. Er gibt sich Zeit bis zu seinem 105. Geburtstag.
Otto Waalkes: "Zwei Ehen sind zu wenig"
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben
Erdig verdreckte Kleidungsstücke sind mit den richtigen Tricks wieder sauber zu kriegen. Grober Dreck kann abgebürstet werden. Doch wie bekommt man die übrigen Flecken …
Matsch und Gartenerde auf Kleidung vor dem Waschen abschaben
Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?
Was für ein Frechdachs strahlt denn da in die Kamera? Ein Schwarzweiß-Foto auf Instagram verzückt gerade viele Fans. Nur wer ist der kleine Junge überhaupt? Erkennen Sie …
Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.