+
Die Bildhauerin Saskia Roth arbeitet am Donnerstag im Panoptikum in Hamburg an einer Wachsfigur von Udo Lindenberg.

Udo Lindenberg aus Wachs

Hamburg - Jetzt darf sich auch Musiker Udo Lindenberg (63) über eine detailgetreue Nachbildung aus Wachs freuen. Sein Double steht seit Donnerstag im Hamburger Panoptikum.

In Original-Frack, mit typischem Hut und dunkler Sonnenbrille reiht sich das künstliche Double des Deutsch-Rockers bei den gut 120 Wachsfiguren bekannter Persönlichkeiten am Spielbudenplatz ein. Seit rund sieben Jahren wollte Leiter Hayo Faerber eine Figur des Rockers in sein Kabinett an der Reeperbahn holen.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Doch Lindenberg war lange sehr zurückhaltend. Vor einem Jahr stimmte der Wahl-Hamburger schließlich zu und begleitete die zehnmonatigen Arbeiten der Bildhauerin Saskia Ruth. Die Besucher waren von dem neuen Exponat angetan: “Der Udo ist echt gut getroffen“, sagte ein Besucher in der Ausstellung. Ob auch der Original-Lindenberg mit seiner Nachbildung zufrieden ist, konnte bei der Feier nicht geklärt werden. Der 63-Jährige kam wegen der anstehenden Echo-Verleihung in Berlin nicht zur Enthüllung.

“Wir hatten den Eindruck, dass Udo Lindenberg mit dem Ergebnis zufrieden ist“, sagte Faerber. Das Wachs-Double steht neben Komiker Otto Waalkes - einem Freund des Panik-Rockers. Lindenbergs Karriere begann vor etwa 40 Jahren als Schlagzeuger auf St. Pauli.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare