Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt
+
Udo Lindenberg wird für sein Lebenswerk und seine Verdienste um Gronau gewürdigt. Foto: Wolfram Kastl

Lindenberg wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Gronau

Gronau (dpa) - Udo Lindenberg wird aus Anlass seines 70. Geburtstags Ehrenbürger seiner Heimatstadt Gronau im Münsterland. Das habe der Stadtrat einstimmig beschlossen, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

Mit der Ehrung sollten das Lebenswerk des Rockmusikers und seine Verdienste um Gronau gewürdigt werden. Die Ratsfraktionen hätten zudem Lindenbergs politisches Engagement und seine deutlichen Stellungnahmen gegen Neonazis und Fremdenhass herausgestellt.

Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 in Gronau geboren. Seinen ersten öffentlichen Auftritt am Schlagzeug habe er im Schützenhof unweit seines Elternhauses gehabt, teilte die Stadt mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Laura Biagiotti im Krankenhaus
Der italienischen Modeschöpferin geht es offenbar nicht gut. Die 73-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Was ihr fehlt, ist noch nicht bekannt.
Laura Biagiotti im Krankenhaus
Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist in Rom in ein Krankenhaus gebracht worden.
Laura Biagiotti im Krankenhaus
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga

Kommentare