+
Lindsay Lohan hat sich mal wieder blamiert

Lindsay angeblich nüchtern auf die Nase gefallen

New York - Hat Lindsay Lohan mal wieder zu tief ins Glas geschaut, als sie vor einer New Yorker Bar aufs Pflaster gefallen ist? Was das für seine Eskapaden berühmte Starlet dazu sagt:

Lesen Sie dazu auch:

Lindsay hat genug von Lohan

Überwachungsvideo belastet Lohan

Schauspielerin Lindsay Lohan (24) hat vehement Gerüchten widersprochen, sie sei betrunken gewesen, als sie sich nach dem Besuch einer New Yorker Bar aufs Pflaster gelegt hatte. “Ich habe nicht getrunken“, sagte sie dem Klatschportal “TMZ“. “Ich trinke nicht.“ Es sei alles nur ein Spaß gewesen, meinte Lohan, die mit ihrem Bruder, ihrer Schwester und einigen Freunden aus war. “Sie versuchen aus einer Mücke einen Elefanten zu machen“, wehrte sie sich. Auf ihrer Facebookseite hat sie laut “New York Daily News“ kurz nach dem Sturz geschrieben: “Ist es nicht erlaubt auszurutschen und zu fallen? Ich bin so ein Tollpatsch.“ Lindsay Lohan, die seit einer Trunkenheitsfahrt im Jahr 2007 mehrere Male im Gefängnis und wiederholt auf Entzug war, ist es gerichtlich untersagt, Alkohol zu trinken.

dpa

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare