+

Sie arbeitet schon wieder

Lohan nach Entzug in Comedy-Show

Los Angeles/Berlin - US-Schauspielerin Lindsay Lohan (27) hat wenige Tage nach ihrem mehrwöchigen Entzug schon wieder mit der Arbeit begonnen.

In der Comedysendung „Chelsea Lately“ gab sie am Donnerstag die Co-Gastgeberin, wie das Promiportal „E-Online“ berichtete. Lohan habe großartig ausgesehen, viel gelacht und gescherzt. Der Schauspielerin selbst gefiel es offenbar. „Ich hatte einen Wahnsinnsspaß heute. Danke an alle :)“, twitterte sie nach der Aufzeichnung.

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Lohan war am Dienstag aus einer Suchtklinik im kalifornischen Malibu entlassen worden. Nach Anordnung eines Richters soll sie aber bis November 2014 dreimal pro Woche zur Therapie gehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare