Lindsay Lohan fast pleite

London - Lindsay Lohan muss einige ihrer Immobilien verkaufen. Zwar hat sie bereits sieben Millionen Euro verdient, doch davon soll nicht mehr viel übrig sein.

Lindsay Lohan ist offenbar in Geldschwierigkeiten. Wie die britische "Sun" unter Berufung auf "News of the World" meldet, soll die junge US-Schauspielerin zwar bereits sieben Millionen Dollar verdient haben, aber davon ist angeblich nicht viel übrig geblieben.

Dem Vernehmen nach sieht sich das ehemalige Party-Girl deshalb jetzt gezwungen, ihre Eigentumswohnungen in Los Angeles und New York, beides Millionenobjekte, zu verkaufen. Der Lebensstil, den die 21-Jährige sich geleistet hat, bevor sie sich in eine Entzugsklinik begab, kam sie also teuer zu stehen - gesundheitlich wie finanziell.

Wie es heißt, hat Lindsay auf großem Fuß gelebt. Dazu gehörten unter anderem Chauffeure rund um die Uhr, regelmäßige Hotelübernachtungen in einer Suite für 1 200 Dollar (etwa 850 Euro) die Nacht, Champagner in Strömen und nicht zuletzt jede Menge Drogen. Die Kosten ihrer Entzugskur werden mit 137 000 Dollar (fast 100 000 Euro) beziffert. Seit sie Anfang Oktober aus der Reha-Klinik in Utah entlassen worden ist, hat die junge Frau vorübergehend Unterschlupf bei Freunden gefunden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare