Lindsay Lohan feiert 21. Geburtstag in Reha-Klinik

Los Angeles - Lindsay Lohan bleibt nüchtern: Die Schauspielerin hat ihren 21. Geburtstag in der Entzugsklinik "Promises" verbracht. Gemeinsam mit Mutter und Schwester - die aus New York einflogen waren - feierte sie in kleiner Runde, wie die US-Zeitschrift "People" berichtete.

Nach einer wilden Zechtour und einem Autounfall hatte sich Lohan Ende Mai zu einem Entzug entschlossen. Der Nachwuchsstar sei am Montagmorgen beim Strandlauf nahe der Reha-Klinik gesichtet worden.

Bereits wenige Tage zuvor habe Lohan Standfestigkeit bewiesen. Bei einem Besuch des Promi-Hotels Chateau Marmont in Los Angeles kamen statt Alkohol nur Tee, Soft-Drinks und Wasser auf den Tisch, hieß es. Eine geplante Geburtstags-Party in einem Nachtclub in Las Vegas hatte Lohan bereits vor einigen Wochen abgesagt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare